Bezirksverband der Kleingärtner Steglitz e.V.
Goerzallee 106 j, 12207 Berlin - Lichterfelde
Telefon: 030 - 833 19 02
Telefax: 030 - 833 57 30
E-Mail: buero@kleingaertner-sind.net

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Webseite

Bezirksverband der Kleingärtner Steglitz e.V.

100 Jahre Lorbeer 

100 Jahre Bezirksverband der Kleingärtner Steglitz e.V.

Der Bezirksverband der Kleingärtner Steglitz e.V. feierte am 12. April 2019 im Hotel Steglitz International (SI Hotel) sein 100jähriges Jubiläum.

Der Vorsitzende des Bezirksverbandes, Ralf-Jürgen Krüger, begrüßte viele Gäste. Von Seiten der Kommunalpolitik sind u.a. die Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, Bezirksstadträtin Maren Schellenberg, der BVV-Vorsteher René Rögner-Francke, Bezirksstadträtin Carolina Böhm und Bezirksstadtrat Michael Karnetzki gekommen, um zu gratulieren.

Von Seiten des Landesverbandes konnten wir den neugewählten Präsidenten Michael Matthei und die Vorstandskollegen Wolfgang Salomon und Andreas Rinner begrüßen.

Als einer der ersten Bezirksverbände in Berlin wurde unser Bezirksverband 1919 als Bezirksverband der Kleingärtner XII Verwaltungsbezirk Steglitz im Zentralverband der Kleingärtner, Siedler und bodennutzenden Grundbesitzer gegründet.

In den 100 Jahren musste auch unser Verband vieles durchmachen, z.B. beide Weltkriege, um danach den Bürgern mit Obst und Gemüse und nach dem 2. Weltkrieg mit Wohnraum zu helfen. Im Laufe der Geschichte mussten unsere Kleingärtner zugunsten von Wohnungs- und Gewerbebau Kleingartenanlagen aufgeben.

Es ist jedoch gelungen, die Parzellenanzahl von ca. 3.330 seit 1984 konstant zu halten.

Besondere Projekte haben sich im Verband seit Jahren durchgesetzt, wie z.B. das Fest der Nationen, die Öko-Kleingartenanlage „Wildkraut“, das Bienenfest, „Kinder-Garten im Kindergarten“, „Kunst im Kleingarten und der Kleingarten für betreute Kinder der Wadzeckstiftung.

„Auf in die Zukunft“

Für den Vorstand

Ralf-Jürgen Krüger

1. Vorsitzender

vlnr-Herbert_Weber-Frau_Cerstin_Richter-Kotowski-BV-Vorsitzender-Ralf-Juergen_Krueger-Norbert_Koppvon links nach rechts:
ehem. Steglitzer Bürgermeister  Herr Herbert Weber,
- Steglitzer Bürgermeisterin Frau Cerstin Richter-Kotowski,
- BV Vorsitzender Ralf-Jürgen Krüger,
- ehem. Steglitzer Bürgermeister Herr Norbert Kopp

 Rede des BV Vorsitzenden

Rede des BV Vorsitzenden

Die Bezirksbuergermeisterin und der BV VorsitzendeDie Bezirksbürgermeisterin und der BV Vorsitzende

Rede des LV Praesidenten

 Rede des LV Präsidenten

- - - - -

Fest der Nationen in der KGA „An der Rodelbahn“

Die KGA „An der Rodelbahn“ in Steglitz führte auch am 29.09.2018 Ihr bekanntes und beliebtes „Fest der Nationen“ durch. Hier waren Kleingärtner aus verschiedenen Nationen, wie Russen-Ukrainer-Polen-Brasilianer und Iraner, mit ihren traditionellen Speisen vertreten. Es war ein wunderschönes und erfolgreiches Herbstfest unter dem Motto „Fest der Kulturen“, Nachbarschaft und Integration und alle freuen sich schon auf das „Fest der Nationen“ im nächsten Jahr.
Fest der Nationen 2018
Fest der Nationen 2018
Fest der Nationen 2018

- - - - -

Verleihung der Auszeichnungsplaketten der Lennè Akademie für Gartenbau

Die Lenné Akademie für Gartenbau und Gartenkultur hat am 16.06.2018 drei Kleingärtner der Steglitzer Öko-Kleingartenanlage Wildkraut mit der Gartenplakette „Natur im Garten“ für ökologisches Gärtnern ausgezeichnet.
Der stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende, Dr.sc.agrar. Achim Friedrich, übergab die Plaketten und Urkunden den Preisträgern. Anschließend konnten die Besucher durch 2 Führungen die Anlage noch besser kennen lernen. Für die Kinder wurden Mal- und Bastelspiele von der Berliner Schreberjugend, Haus Sonnenhof, bereit gestellt.“ Interessierte Besucher können bei einem sonntäglichen Spaziergang diese Natur genießen.
Dr. A. Friedrich
Dr. A. Friedrich
Gfd. Martin Weiland, Dr. Achim Friedrich, Gfdn. Ingrid Mombour, Dr. Hans Porep
Gfd. Martin Weiland, Dr. Achim Friedrich, Gfdn. Ingrid Mombour, Dr. Hans Porep
Frau Catrin Freiberg, Vorsitzende der KGA Wildkraut, Herr Krüger, BV Vorsitzender und Dr. A. Friedrich, Stellvertr. Kuratoriumsvorsitzender Lenné Akademie
Frau Catrin Freiberg, Vorsitzende der KGA Wildkraut, Herr Krüger, BV Vorsitzender und Dr. A. Friedrich, Stellvertr. Kuratoriumsvorsitzender Lenné Akademie
Ein Ständchen den Ausgezeichneten
Für den musikalischen Rahmen sorgte das Saxophonensemble von der Schöneberger Leo-Kestenberg Musikschule

- - - - -

Aus EURO - Holzpaletten wurden 2 wunderschöne Hochbeete gefertigt, die vor unserer Geschäftsstelle nun der Blickfang sind.
Da neue Hochbeet

Jahresempfang des Bezirksverbands 2018

Am 2.02.2018 wurde der diesjährige Jahresempfang im „Rotter Casino“ in Lichterfelde, Ostpreußendamm, veranstaltet. Wir konnten wieder einige Kommunalpolitiker, Stadträtin Frau Schellenberg, den BVV-Vorsteher Herrn Rögner-Franke sowie BVV-Mitglieder der CDU und den Landesverbandspräsidenten, Günter Landgraf mit Frau begrüßen.
Auf diesem Jahresempfang wurde die aktuelle Situation des Steglitzer Kleingartenwesens vom Bezirksverbandsvorsitzenden dargestellt. Die Stadträtin Frau Schellenberg und vom Landesverband, der Präsident, Günter Landgraf, richteten dann ein paar Grußworte an die Steglitzer Gartenfreunde.
Der Bezirksverbandvorsitzende, Herr Ralf-Jürgen Krüger, informierte auch noch die Gäste über das 100 jährige Jubiläum, das 2019 gefeiert wird.
Jahresempfang2018

Weiterhin wurde Frau Britta Heitzman für Ihre langjährige Mitarbeit in unserer Geschäftsstelle geehrt. Frau Heitzman bekam für das 25 jährige Dienstjubiläum viel Applaus der Gäste und ein Geschenk des Vorstandes, dass ihr durch den 1. Vorsitzenden R.-J. Krüger überreicht wurde.
Jahresempfang2018
 

- - - - -

3. Steglitzer Bienenfest

In Zusammenarbeit mit dem Vereinsvorstand der Öko - Kleingartenanlage "Wildkraut" veranstalteten wir am 24.06.2017 das 3. Steglitzer Bienenfest.
An fünf Ständen konnten sich die Besucher über Bienen und Insekten informieren. Es half uns hierbei der Imkerverein Steglitz, "Berlin summt", die Gartenfachberatung von Steglitz und eingerichtet wurde auch ein Bastelstand für Kinder unter dem Motto "Berlin summt“ für die Kleinen.
Weiterhin wurden Führungen durch die Öko-Anlage angeboten. Die Schautafeln der HU über "Stadtgärtnern im Klimawandel" waren eine interessante Erweiterung unseres Festes, da dies auch ein Weg ist, unsere Bienen und Insekten zu retten. Leider fanden nur 2 Vertreter unserer BVV Steglitz den Weg zu uns.
Musikdarbietungen einer Saxophon-Gruppe der Schöneberger Leo-Kestenberg Musikschule, rundeten das harmonische Bild der Veranstaltung und der Öko-Anlage ab. Weitere Info-Stände des Vereins "Wildkraut" und des Bezirksverbandes ergänzten das Informationsprogramm. Auch Filmvorführungen im Vereinshaus wurden von den kleinen Besuchern gern angenommen, um vielleicht auch mal eine kleine Pause einzulegen. Letztendlich war für Speis und Trank gesorgt, damit die Besucher sich auch erfrischen konnten.
Der Wettergott bescherte uns leicht stürmisches aber trockenes, temperaturmäßig gemäßigtes Wetter.
  • 1_wildkraut-700

Galerie Steglitzer Bienenfest 2017(10 Bilder)

- - - - -


Letzte Aktualisierung der Website:

15.05.2019

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!